Mi., 07. Sep. 2016

RKSV Akademie 2017 (Österreich)

Registrierkassensicherheitsverordnung 01.04.2017

Ab 01.04.2017 müssen Registrierkassen der Registrierkassensicherheitsverordnung entsprechen und mit einer Sicherheitseinrichtung versehen sein, die eine Signatur jeder erfassten Barahlung im Sinne der RKSV ermöglicht. Die Signatureinheit (zukünftig vom Gesetzgeber auch Siegelerstellungseinheit genannt) ist der wesentliche technische Bestandteil, der dies ermöglicht. Zu diesem Thema veranstalten wir für unsere Kunden einen Informationstag im Februar 2017.

Bei der Akademie im Herbst wurden die notwendigen Voraussetzungen, die Beschaffung der Signatureinheit und mögliche Varianten für die technische Umsetzung besprochen.

Die Akademie im Februar liegt dem Stichtag schon nahe und wir werden die technischen Voraussetzungen und die Registrierung kurz wiederholen und die Schritte für die Verwendung (z.B. Anmeldung der Kassa, Prüfung, etc.) beschreiben. Des Weiteren werden wir die Prozesse/Abläufe erläutern, die in gewissen Fällen oder bei Störungen einzuhalten sind.


Die Termine im Februar sind:

06.02.2017 Karawankenhof in Villach

08.02.2017 Camping Berau in St. Wolfgang

10.02.2017 Camiping Natterer See in Natters


Die Kosten für die Veranstaltung belaufen sich auf 195 € pro Person exkl. Mwst. . Enthalten sind die Seminarunterlagen, sowie Getränke und Verpflegung. Die Gebühr ist im Voraus zu bezahlen.

Hier können Sie sich anmelden:

https://mgm-rksv.doodle.com/poll/hmg7k32kd523nmd2